Clockworkgod

cwg

Hier werden Links zwischen Genres hergestellt, die man meilenweit voneinander entfernt glaubte: Popsong, Elektronikjazz und Geräuschsymphonie finden wie selbstverständlich ihren Platz, und so ausgeschlafen wie Clockworkgod das alles bringen, entsteht nie der Eindruck von Eklektizismus.
An jeder Ecke eine neue Überraschung.
Klingt gut, macht frisch und geht sauber rein – Hirn auf: große Platte!

(Komposition, Produktion und Mastering)

Kategorie(n): CD-Produktion, Produktionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.